Steiermark


30.07.2021: Anreise
Abfahrt um 6.00 Uhr; über Passau und Wels fahren Sie in die für Wein und Burgen bekannte Steiermark. In Unterpremstätten bei Graz beziehen Sie Ihr  3*** Hotel Urdlwirt.
Abendessen und Übernachtung.
 
01.08.2021: Graz und Schloss Eggenberg
Nach dem Frühstück fahren Sie heute nach Graz. In die Hauptstadt der Steiermark.
Bei einer Stadtführung lernen Sie nicht nur das Kernstück der mittelalterlichen Altstadt, den Hauptplatz kenne, sondern auch die umliegenden schmalen Gassen mit den Gebäuden aus dem Renaissance- und Barockstil. Neben dem Dom und dem Mausoleum, bekommen Sie auch herrschaftliche Palais, romantische Innenhöfe und das futuristische Kunsthaus am Ufer der Mur zu sehen.  
Im Anschluss können Sie mit der Seilbahn zum Schlossberg, dem Hausberg von Graz, hinauf schweben und dem jahrhundertealten Uhrturm einen Besuch abstatten und dabei auf die Stadt herab blicken.
Nach genügend Freizeit, fahren Sie weiter zum nahegelegenen Schloss Eggenberg einem der wichtigsten Kulturgüter Österreichs.
Dort bekommen Sie nicht nur die bekanntesten Bewohner, die freilaufenden Pfaue im Schlossgarten zu sehen, sondern besichtigen im Rahmen einer Führung auch das Innere und die berühmten Prunkräume des Schlosses, welche als architektonische Allegorie des Universums geplant wurde.
Danach erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
02.08.2021: Oberpurkla
Heute fahren Sie nach Oberpurkla, wo in einer alten Ölmühle das typische Kürbiskernöl nach alter Tradition hergestellt wird. Im Anschluss besichtigen Sie in St. Veit am Vogau die schöne Barockkirche. Danach unternehmen Sie eine Fahrt auf der Südsteirischen Weinstraße, die wegen ihrer besonders reizvollen Landschaft die Toskana Österreichs genannt wird. Anschließend gelangen Sie ins Prinzental, wo Sie eine Ziegen- und Schafszucht mit eigener Käserei besuchen und die dort hergestellten Produkte auch verkosten können.
Am späten Nachmittag erfolgt die Rückfahrt in Ihr Hotel.
Abendessen und Übernachtung.

03.08.2021: Vulkanland und Schokolade in der Oststeiermark
Der heutige Tag führt Sie in das sogenannte Vulkanland- in den Südosten der Steiermark.
Von weitem sichtbar erhebt sich ein mächtiger Vulkanfelsen auf dem die Riegersburg über dem oststeirischen Hügelland thront. Die stolze Burg zählt zu den bedeutendsten Burgen in ganz Österreich und konnte in den Jahrhunderten Ihres Bestehens nie erobert werden und beheimatet heute ein Museum.
Im Anschluss besuchen Sie einen der größten Betriebe der Region die Schokoladenmanufaktur Zotter. Hier tauchen Sie ein in die Welt der Schokolade und erfahren im Rahmen einer Führung alles über den Herstellungsprozess der süßen Köstlichkeit. Ihnen wird das gesamte Geschmacksspektrum präsentiert. An einzelnen Stationen haben Sie die Möglichkeit sich nicht nur von der Qualität des Endproduktes zu überzeugen, sondern Sie können auch ausgefallene Geschmacksrichtungen und unglaubliche Kompositionen probieren.
 
04.08.2021:Apfelstraße und Teichalm
Nach dem Frühstück geht es auf der Apfelstraße in den Obstgarten Österreichs, ins Apfeldorf Puch. Im Haus des Apfels können Sie das Obstbauernmuseum und das Freigelände mit speziellen Sonderausstellungen besichtigen. Im Anschluss besuchen Sie einen Obstbaubetrieb. Hier haben Sie die Möglichkeit im Rahmen einer Führung Fruchtsäfte, Äpfel und natürlich auch edle Brände zu verkosten.
Über Weiz erreichen Sie dann die Teichalm, die zusammen mit der Sommeralm das größte zusammenhängende Almgebiet in Europa bildet. Bei einer Wanderung durch das Hochmoor ergeben sich wunderschöne Ausblicke. Danach geht es zurück in Ihr Hotel.
Abendessen und Übernachtung.
 
05.08.2021: Maribor
Heute besuchen Sie die zweitgrößte Stadt Sloweniens. Sie lernen Maribor die Stadt an der Drau bei einem geführten Rundgang mit allen Sehenswürdigkeiten kennen.
Vor allem oberhalb des Nordufers des Flusses findet man bei einem Spaziergang durch die Gassen von Maribor immer wieder schöne Plätze, alte Wehrtürme, die große Domkirche und das Haus der alten Rebe, an dem seit 400 Jahren eine edle Weinrebe wächst.
Anschließend geht es weiter nach Ptuj. Die Stadt liegt wie Maribor am Ufer der Drau und gibt ein malerisches Bild ab. Da bereits in der Steinzeit Menschen in der kleinen Stadt siedelten gilt Ptuj als die älteste Stadt Sloweniens. Hier können Sie die berühmte Brücke über die Drau, die Hauptstraße mit Ihrem Bischofspalais und die mächtige Burg besichtigen.
Nach genügend Freizeit geht es wieder zurück in Ihr Hotel. Abendessen und Übernachtung.
 
06.08.2021: Stift Admont und Heimreise
Nach dem Frühstück fahren Sie zum Benediktinerstift Admont, dem ältesten Kloster der Steiermark. Bei einem geführten Rundgang lernen Sie ein einmaliges Juwel kennen, die weltgrößte Klosterbibliothek, die seit Jahrhunderten Generationen an Besuchern in ihrem Bann zieht. Mit der Architektur, den Fresken und den Skulpturen ist das Kloster ein wahres Barockkunstwerk aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts.

Danach treten Sie mit vielen neu gewonnen Eindrücken die Reise in Ihre jeweiligen Heimatorte an.
 
Im Reisepreis enthalten sind:

  • Fahrt im modernen Fernreisebus einschließlich aller Ausflüge
  • 7 x Übernachtung im DZ im 3*** URDLWIRT in Premstätten
  • Alle Zimmer sind mit Dusche, WC, WLAN und SAT- TV ausgestattet
  • 7 x Frühstücksbuffet                          
  • 7 x 3- Gang- Abendmenü           
  • Stadtführung in Graz
  • Eintritt und Führung Schloss Eggenberg
  • Käseverkostung und Besuch einer Schafszucht
  • Auffahrt zur Riegersburg
  • Eintritt Haus des Apfels
  • Reiseleitung am 02.08., 03.08., 04.08. und 05.08.
  • Führung und Verkostung in der Zotter Schokoladenwelt
  • Besuch bei einem Obstbauern mit Verkostung
  • Stadtführung in Maribor
  • Eintritt und Führung im Benediktinerkloster Stift Admont
Kurzfristige Änderungen im Programm sind vorbehalten!

Anmeldungen und weitere Informationen zum Programm erhalten Sie bei Marianne Dressel,
Telefon 09572-8727044.

Der Preis kann sich je nach Hotel noch ändern.

8 Tage, 30.07.2021 - 06.08.2021
Freitag
Samstag
Sonntag
Montag
Dienstag
Mittwoch
Donnerstag
8 Termin(e)
Marianne Dressel
L18038
830,00
Preis pro Person
110,00
Einzelzimmerzuschlag