Kulturkaleidoskop Prag

vom 17.03. - 20.03.2022
Prag zählt zu den wenigen Städten, die in den Wintermonaten ein besonderes Flair ausstrahlen. In dieser Zeit findet alljährlich das traditionelle „Prager Kulturkaleidoskop“ statt, ein musikalisches Highlight im Kulturleben Prags.

Voraussichtliches Programm dieser Reise:

Donnerstag, den 17.03.2022: Anreise von Lichtenfels nach Prag. Ab fünf Teilnehmern aus dem Raum Bamberg ist ein Zustieg in Bamberg, Parkplatz Fuchs-Arena in der Pödeldorfer Straße möglich und ab fünf Teilnehmern aus Coburg ist ein Zustieg in Coburg am ZOB möglich. Anfahrt zum Hotel. Sie wohnen in Prag in einem 4-Sterne-Hotel (tschechischer Landeskategorie), voraussichtlich im zentrumsnah gelegenen Hotel Diplomat. Im Hotel nehmen Sie gegen 17.00 Uhr das Abendessen ein und anschließend besuchen Sie an diesem Abend um 19.30 Uhr ein Kammerkonzert im einzigartigen Boccaccio-Saal des Grand Hotel Bohemia. Es spielt das mehrmals ausgezeichnete „Zemlinsky-Quartett“. Anschließend werden Sie mit dem Bus zurückgebracht ins Hotel zur Übernachtung.

Freitag, den 18.03.2022: Am Vormittag unternehmen Sie einen geführten Stadtrundgang durch die Prager Altstadt. Sie sehen die prachtvollen Fassaden der Pariser Straße, den Altstädter Ring-platz mit Rathaus und Aposteluhr, Karlsgasse, Moldaupromenade und Karlsbrücke. Gelegenheit zum Mittagessen in der Prager Innenstadt. Der Nachmittag steht Ihnen in Prag zu Ihrer freien Verfügung. Um 16.30 Uhr nehmen Sie im Hotel das Abendessen ein. Anschließend bringt Sie der Bus in die Innenstadt, wo Sie um 19.00 Uhr im historischen Ständetheater die Oper „Don Giovanni“ von Wolfgang Amadeus Mozart sehen werden. Das Theatergebäude aus dem Jahr 1783 ist bis heute im beinahe ursprünglichen Zustand erhalten geblieben. Mit der Geschichte des Theaters ist unzertrennlich Wolfgang Amadeus Mozart verbunden, dessen Oper Don Giovanni ´hier seine Weltpremiere erlebt hat. Auch Sie erleben hier, am Ort der Uraufführung, „Don Giovanni“, allerdings in einer brandneuen Inszenierung (Premiere war im April 2021).

Anschließend bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Samstag, den 19.03.2022: Nach dem Frühstück besuchen Sie mit einer Führung den Hradschin, den Veitsdom, und das Goldene Gässchen. Anschließend haben Sie die Gelegenheit zum Mittagessen in Prag. Der Nachmittag steht Ihnen in Prag zu Ihrer freien Verfügung. Nach dem gemeinsamen Abendessen gegen 16.30 Uhr im Hotel erleben Sie um 19.00 Uhr im prachtvollen Nationaltheater den Opernklassiker „Carmen“ von Georges Bizet, ebenfalls in einer brandneuen Inszenierung (Premiere ist am 10.03.2022). 

Nach der Aufführung bringt Sie der Bus zurück zum Hotel.

Sonntag, den 20.03.2022: Rückreise von Prag nach Lichtenfels bzw. Bamberg und Coburg. Die Mittagspause werden Sie in Marienbad verbringen.

Im Programm sind Änderungen vorbehalten.

Der Fahrpreis beträgt, vorbehaltlich der Einführung neuer oder der Erhöhung bestehender Steuern, p.P. 795,- €, der Einzelzimmerzuschlag beträgt 99,- €.

Die Fahrt wird durchgeführt bei einer Mindestbeteiligung von 20 Personen.


Im Preis sind folgende Leistungen inbegriffen:

  • Busfahrt, einschließlich aller Transfers
  • 3 Übernachtungen mit Frühstück und Abendessen in einem 4-Sterne Hotel (tschechischer Klassifizierung), voraussichtlich dem Hotel Diplomat
  • Besichtigung der Prager Altstadt
  • Besichtigung der Prager Burg inkl. Eintritte (St. Veitsdom, Vladislavsaal, Goldenes Gässchen, St. Georgs-Basilika und Daliborkaturm)
  • Eintrittskarte für das Konzert im Boccaccio-Saal im Grand Hotel Bohemia am 17.03.2022
  • Eintrittskarte für die Oper "Don Giovanni" im Ständetheater am 18.03.2022
  • Eintrittskare für die Oper "Carmen" im Nationaltheater am 19.03.2022
Wichtiger Hinweis: Programmänderungen sind auf Grund der langen Vorlaufzeit vorbehalten. Sollten Programmänderungen eintreten, so sind sie mit den angebotenen Leistungen vergleichbar und beeinflussen keinesfalls das angebotene Niveau der Veranstaltung. Bitte nehmen Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass und Ihre COVID-19 Impfzertifikate mit. Es gelten die AGB des aktuellen Kataloges, nachlesbar auch auf www.sr-reisen.net.

Die Fahrt wird durchgeführt und organisiert von:

Sigrid Radunz Reiseveranstaltungen,
Am Lauersberg 32,
96215 Lichtenfels-Schney,
Tel.: 09571-88835
Fax: 09571-88550
Handy: 0172 – 8601354
E-Mail: sr-reisen@web.de
www.sr-reisen.net


4 Tage, 17.03.2022 - 20.03.2022
Donnerstag, 17.03.2022
Freitag, 18.03.2022
Samstag, 19.03.2022
Sonntag, 20.03.2022
4 Termin(e)
Sigrid Radunz-Fichtner
L18049
Reisepreis:
795,00

Einzelzimmerzuschlag:
99,00
Außenstelle Lichtenfels

Weitere Veranstaltungen von Sigrid Radunz-Fichtner

Studienreise nach Aachen
L18017
Do, Fr, Sa, So 14.10.21
Tagesfahrt nach Gotha am Samstag, den 30.10.2021
L18043
Sa 30.10.21
Halle, Dessau, Leipzig vom 03.12 - 05.12.2021
L18045
Fr, Sa, So 03.12.21
Fr, Sa, So 10.12.21
vom 30.12.2021 - 02.01.2022
L18044
Do, Fr, Sa, So 30.12.21
Sonderausstellung in der Schirn Kunsthalle in Frankfurt
L18047
Fr 28.01.22
"Renoir, Monet, Gauguin - Bilder einer fließenden Welt" im Folkwang-Museum in Essen und "Brücke und Blauer Reiter" im Von der Heydt-Museum in Wuppertal vom 11.02. - 13.02.2022
L18048
Fr, Sa, So 11.02.22
Fr, Sa, So 25.03.22
am Sonntag, dem 03.04.2022
L18051
So 03.04.22
Sa, Mo, Di, Mi, Do, Fr, So 30.04.22
Von der Steinzeit bis ins frühe Mittelalter vom 19.05. - 22.05.2022
L18053
Do, Fr, Sa, So 19.05.22
"The King and I" in Mörbsch vom 21.07. - 24.07.2022
L18054
Do, Fr, Sa, So 21.07.22
vom 27.07. - 31.07.2022
L18055
Mi, Do, Fr, Sa, So 27.07.22
vom 23.08. - 28.08.2022
L18057
Di, Mi, Do, Fr, Sa, So 23.08.22
Reise vom 01.09. bis 04.09.2022
L18037
Do, Fr, Sa, So 01.09.22