Brunnen-Quellen-Wasser


Wasser, Quell des Lebens. Heute kommt es ganz einfach aus dem Hahn. Doch wie kamen unsere Vorfahren an das kostbare Nass?

Vor allem hoch oben in den Juraortschaften Niesten, Görau, Neudorf und Wunkendorf war es mühsam. Manche Ortschaften holten ihr Wasser in kleinen Fässern aus dem Tal, während andere ihr Wasser in Hüllweihern auf der Höhe sammelten.

Leistung: Geführte Wanderung, Mühlenbesuch mit kleinem Genuss

Treffpunkt: Krassach, Parkplatz vor der Mühle (rechts) (GPS: 50.066134,11.251192)

Dauer: ca. 4 h

Strecke: ca. 11 km




1 Tag, 26.05.2019
Sonntag, 13:30 - 17:30 Uhr
1 Termin(e)
Irmtraut Klement
G130
Krassach (Parkplatz vor der Mühle)
Teilnahmegebühr:
16,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Irmtraut Klement

Weismain
G116 26.04.19
Fr