Entspannung und Lebensfreude (ausgefallen)


Stress und Überbelastungssituationen führen manchmal zu Verhaltensweisen und Strategien, die erschöpfen oder langfristig ausbrennen. Jeder Mensch hat dabei seine eigene Strategie, um mit den immer gleichen Mitteln die persönliche Belastung zu kompensieren. Dabei hilft es, die eigene Wahrnehmung zu schärfen und bestimmte Routinen zu ändern. Durch die Unterstützung bestimmter Methoden und Techniken kann es gelingen, Körper, Gedanken und Gefühle positiv zu beeinflussen und damit Stress und Anspannung abzubauen und präventiv einem Burnout vorzubeugen. Das Seminar bietet folgende Inhalte: Einfache und wirksame Entspannungstechniken, um Stress und Anspannung abzubauen und diesem vorzubeugen; Meditation; Entlastende und vitalisierende Gedanken- und Körper-Wahrnehmung; bewusst Atmen; Selbsthilfe-Handgriffe zur Muskel-Entspannung und Faszien-Dehnung. Freude und Humor werden uns gute Begleiter dabei sein. Die Übungen sind sehr gut in den Alltag integrierbar.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung. Matten, Decken und Kissen.

Claudia Eckardt
L413
Kursgebühr:
22,50
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
26,00
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
30,00
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
36,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)