Qi Gong - Gelassenheit und Lebensfreude

Körper, Geist und Seele stärken - die innere Mitte finden
Durch leichte Bewegungsübungen wird der Fluss des Qi, der Lebensenergie, angeregt, Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Diese ganzheitliche Bewegungsform hat sich bei vielen (Alltags-) Beschwerden bewährt und wird seit Jahrtausenden gepflegt. Da Stress die Ursache von vielen Problemen und Krankheiten ist (Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Verspannungen, Rückenleiden, Konzentrationsschwächen, Unausgeglichenheit, Nervosität etc.), kann diese Entspannungsmethode zu mehr Kraft und Lebendigkeit, Beweglichkeit, Gelassenheit, Freude und innerer Ruhe führen. Qigong entfaltet seine beste Wirkung in der Prävention, unterstützt aber auch die Regeneration, fördert Heilungsprozesse, wird deshalb bereits in vielen Reha-Kliniken angewandt. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass regelmäßiges Qigong das Wohlbefinden erhöht und dadurch, dass man selbst aktiv zum eigenen Heilsein beitragen kann, auch zum Empowerment, zur Selbststärkung, in die eigene Kraft gehen, führt.

Mitzubringen sind: bequeme Kleidung, dicke Socken und kleine Sitz-/Stehunterlage. Hinweis: Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Teilnahme bei akuten Beschwerden, nach frischen Operationen oder in der Schwangerschaft nur nach Absprache mit dem behandelnden Arzt und der Kursleiterin möglich.
10 Abende, 10.10.2017 - 19.12.2017
Dienstag, 19:30 - 20:30 Uhr
10 Termin(e)
Andrea Seibt, Qigong-Lehrerin
E410
Pater-Lunkenbein-Schule, Rinnigstraße 5, 96250 Ebensfeld, Glasraum
Kursgebühr:
30,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
34,50
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
40,00
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
48,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Andrea Seibt

Ebensfeld
E409 30.09.17
Sa