Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung (IHK) (ausgefallen)

Intensivkurs
Durch die Qualifikation „Ausbildung der Ausbilder“ erlernen die Teilnehmer praxisnahes Wissen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit der Berufsausbildung erfolgreich ausführen zu können. Der Lehrgang dient als Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung bei der Industrie- und Handelskammer. Die vier Handlungsfelder des Lehrganges richten sich nach dem IHK-Rahmenplan und der Ausbilder-Eignungsverordnung und vermitteln daher alle Bereiche der betrieblichen Ausbildung in Form von theoretischen Grundlagen und praktischen Übungen. Für die Teilnahme an der IHK-Prüfung gibt es keine Zulassungsvoraussetzungen.
Es ist keine Ermäßigung der Kursgebühr möglich!

Manfred Schmitt
L221
Kursgebühr:
280,00
zzgl. 15 € Lernmittel und 150 € Prüfungsgebühren (gültig ab 5 Teilnehmenden)

Weitere Veranstaltungen von Manfred Schmitt