XPERT Kommunikation/Organisation in Outlook - Modul 5

Mails empfangen und sortieren lassen, Termine erstellen, Kontakte verwalten
In diesem Bereich bietet die Volkshochschule Lichtenfels Möglichkeiten der beruflichen und berufsergänzenden Weiterbildung. Die Volkshochschulen unterstützen die Menschen bei der Gestaltung der Modernisierungsprozesse innerhalb der Arbeitswelt durch die Vermittlung von Fachwissen und Schlüsselkompetenzen. So werden die Beschäftigungschancen verbessert und die berufliche Mobilität erleichtert.
Aber auch für private Zwecke ist Outlook ein äußerst hilfreiches Programm. Telefon- und Adressverwaltung, nie wieder Termine vergessen, übersichtliche Verwaltung bei gleichzeitiger automatisierter Sortierung von E-Mails und und und ...
Kursinhalt: Konfiguration von Outlook; Anpassung der Outlook-Oberfläche; Schnelleinstieg in Outlook; Adressen verwalten; Termine und Aufgaben planen und verwalten; E-Mails versenden mit Outlook; E-Mail-Spezialfunktionen: persönliche Signatur; Visitenkarten verwenden; Nachrichten als Umfragen; E-Mails verwalten mit dem Regelassistenten; Besprechungen organisieren; Verwendung von Notizen; Journalfunktion: Einblick in die Leistungsmerkmale; Überblick über Fensteraufbau und Hilfesystem; Ordner verwalten und wichtige Grundeinstellungen vornehmen.

Dieses Modul gehört zum Lehrgangssystem Xpert Europäischer Computer-Pass und kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Der Computer-Pass ist europaweit anerkannt und ist Modul zum Erwerb des "European Computer Passport Xpert Master". Die Teilnehmer/innen sollten sichere Windows-Kenntnisse besitzen.

Diese Kursreihe bietet Interessenten die Möglichkeit, sich über den Europäischen Computer Pass XPERT weiterzubilden und zu qualifizieren. Nicht nur für große Betriebe, speziell auch für kleine Handwerksbetriebe und mittlere Unternehmen bietet XPERT die Möglichkeit, ein einheitliches EDV-Niveau zu erreichen bzw. das Vorhandensein abzuprüfen. Dies wird hier durch ein europaweit einheitliches Prüfungsverfahren erreicht. Privatpersonen, Wiedereinsteiger, Schüler und Studenten können somit ihren neuen Arbeitgebern ihre Kenntnisse nachweisen. Immer mehr Betriebe sehen in XPERT einen Beleg für vorhandene Computerkenntnisse. Manche Hochschulen haben die Prüfung bereits als Zugangsvoraussetzung oder Teilprüfung integriert. Über 500.000 durchgeführte Prüfungen bestätigen die hervorragende Arbeit der Europäischen Prüfungszentrale bei der Konzeption und Abwicklung dieser Qualifizierungsangebote. Qualifizieren Sie sich in der EDV zum „European Computer XPERT“ oder sogar zum „European Computer XPERT Master“ und sind Sie ihren Mitbewerbern voraus. Besser sein!

6 Abende, 08.01.2018 - 19.02.2018
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
6 Termin(e)
Klaus Gödel, Dipl. Verwaltungswirt
L223
Staatliche Berufsschule, Goldbergstraße 5, 96215 Lichtenfels, Raum 3.11, Zugang nur über die Goldbergstraße
Kursgebühr:
66,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
75,50
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
88,00
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
106,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)
Belegung: