XPERT Tabellenkalkulation - Excel 2016 - Modul 4

Erwerb des Europäischen Computerführerscheines - XPERT - Ihre berufliche Qualifikation und damit die Zukunft sichern!
Excel-Kenntnisse sind heutzutage gefragte Voraussetzungen in der Berufswelt und wohl eines der wichtigsten Programme neben der Textverarbeitung in Handel und Industrie. Excel ist der Rechenkünstler im Microsoft Office-Paket. Es lässt aus Zahlen Bilder werden und unterstützt Sie bei organisatorischen Aufgaben. Überzeugen Sie sich, wie einfach es ist, mit Excel übersichtliche Tabellen zu erstellen, zu rechnen oder Ergebnisse grafisch darzustellen. Verschaffen Sie sich einen Überblick, bei welchen Aufgabenstellungen Sie Excel in der Praxis unterstützt. Alle, die wissen wollen, wie man das Programm einsetzt, erhalten einen ersten Einblick. Sie lernen wie Sie eigene Tabellen erstellen, Berechnungen durchführen und mit Excel-Diagrammen ihre Zahlen grafisch und informativ darstellen können. Nach einer grundsätzlichen Einführung lernen Sie wie sie Daten effizient eingeben und nachträglich noch verändern können. Die Teilnehmer/innen lernen die Prinzipien der Tabellenkalkulation und die Einsatzmöglichkeiten kennen, die Fähigkeit, automatisierte Berechnungen zu erstellen, zu formatieren, auszuwerten und zu drucken.

Dieses Modul gehört zum Lehrgangssystem "Xpert Europäischer ComputerPass" und kann mit einer Prüfung abgeschlossen werden. Der Computer-Pass ist europaweit anerkannt und ist Modul zum Erwerb des "European Computer Passport Xpert" bzw. "European Computer Passport Xpert Master". Die Teilnehmer/innen sollten einen PC-Grundlagenkurs besucht haben bzw. gute Windows-Grundkenntnisse besitzen.

Diese Kursreihe bietet Interessenten die Möglichkeit, sich über den Europäischen Computer Pass XPERT weiterzubilden und zu qualifizieren. Nicht nur für große Betriebe, speziell auch für kleine Handwerksbetriebe und mittlere Unternehmen bietet XPERT die Möglichkeit, ein einheitliches EDV-Niveau zu erreichen bzw. das Vorhandensein abzuprüfen. Dies wird hier durch ein europaweit einheitliches Prüfungsverfahren erreicht. Privatpersonen, Wiedereinsteiger, Schüler und Studenten können somit ihren neuen Arbeitgebern ihre Kenntnisse nachweisen. Immer mehr Betriebe sehen in XPERT einen Beleg für vorhandene Computerkenntnisse. Manche Hochschulen haben die Prüfung bereits als Zugangsvoraussetzung oder Teilprüfung integriert.

Über 500.000 durchgeführte Prüfungen bestätigen die hervorragende Arbeit der Europäischen Prüfungszentrale bei der Konzeption und Abwicklung dieser Qualifizierungsangebote.

Qualifizieren Sie sich in der EDV zum „European Computer XPERT“ oder sogar zum „European Computer XPERT Master“ und sind Sie ihren Mitbewerbern voraus. Besser sein!

10 Abende, 25.09.2017 - 04.12.2017
Montag, 18:00 - 21:00 Uhr
10 Termin(e)
Klaus Gödel, Dipl. Verwaltungswirt
L224
Staatliche Berufsschule, Goldbergstraße 5, 96215 Lichtenfels, Raum 3.11, Zugang nur über die Goldbergstraße
Kursgebühr:
110,00
(gültig ab 8 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
126,00
(gültig bei 7 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
147,00
(gültig bei 6 Teilnehmenden)
Kursgebühr:
176,00
(gültig bei 5 Teilnehmenden)
Belegung: